Die Sonnenbank als Sitzmöglichkeit

Liebe Gäste,

jedes Jahr was Neues. Das ist seit Jahren unsere Philosophie am Forsthaus Kalkofen um den Biergarten für uns alle zu verschönen.

Wie kam es dazu?

Der Sturm im Januar brachte unseren Jägerzaun zum Einsturz. Dieser trennte den Biergarten von der Sonnenwiese. Etwas Neues musste her… Und so entstand die Idee einer Sitzmauer als Abtrennung zwischen den beiden Biergartenbereichen.

Das Bauwerk

Der Niveauunterschied wurde mit Gabionen ausgeglichen. Wie es der Zufall wollte, gab dieser Höhenunterschied die Möglichkeit eine Sitzmöglichkeit zu gestalten. Die ganze Familie war sofort dabei. Mit vielen Ideen entstand nach und nach das Bauwerk. So kam auch das Holz anstatt Steinen in die Gabionen. Hierzu benutzten wir Eiche und Akazie als witterungsbeständige Holzarten.

Genießen Sie die Sitzmöglichkeit

Mit Blickrichtung Westen werden Sie den ganzen Nachmittag die Sonnen genießen können und abends den Sonnenuntergang in seiner ganzen Schönheit erleben.

Also, kommen Sie vorbei und testen Sie selbst die Bank. Über ein Feedback würden wir uns freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Familie Bausch