Liebe Gäste,
aufgrund der aktuellen pandemischen Lage wurden in dieser Woche neue Verordnungen verkündet, nach denen wir kurzfristig unseren Glühwein- und Weihnachtsbaumverkauf umstrukturierten.
Der Weihnachtsbaumverkauf findet wie gewohnt statt. Auch dieses Jahr bieten wir frisch geschlagene Nordmanntannen aus Mudau und Weihnachtsbäume zum Selbstschlagen an, die auch gerne reserviert werden können. Die reservierten Bäume können während unseren Öffnungszeiten geschlagen werden und sind BIS SPÄTESTENS DEM 21.12. abzuholen.
Reservierungen werden somit ab dem 22.12. hinfällig.
Die Öffnungszeiten des Weihnachtsbaumverkaufs:
Mo-Fr: 14:00 bis 17:00 Uhr
Sa-So: 10:00 bis 17:00 Uhr
Los geht es schon morgen, vom 27.11 bis zum 23.12.21
Glücklicherweise dürfen wir Sie dieses Jahr wieder bewirten! Es wird Glühwein, Lagerfeuer, Stockbrot und vieles mehr geben.
Zudem werden wir samstags und sonntags auch gegrillte Würste anbieten.
Bei schlechter Witterung bieten wir Unterschlupf in 2 gut durchlüfteten, großen Zelten (mindestens 2 Zeltseiten geöffnet), wobei die Glühweinhütte zum Wohle des Infektionsschutzes geschlossen bleibt und lediglich als Ausschank dient.
Um Wartezeiten bei Bestellungen zu reduzieren bieten wir samstags und sonntags einen zusätzlichen Ausschank an.
Eine Maskenpflicht entfällt, solange Sie sich unter freiem Himmel befinden. Es muss jedoch dort eine Maske getragen werden wo der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, sowie in der Glühweinhütte, beim Anstehen, als auch in den Zelten.
Wir werden viele kleine Sitzgruppen, Stehbiertische, Feuertonnen, Feuerschalen und Lagerfeuer über die Fläche verteilen, sodass sich das Gästeaufkommen in die Breite zieht.
Da der Betrieb ausschließlich im Freien stattfindet werden weder Kontaktdatenerfassungen erhoben, noch Test- oder Impfnachweise verlangt.
Wir bitten Sie darum die gängigen Hygienemaßnahmen einzuhalten und die Mindestabstände zu bewahren!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bleiben Sie Gesund!
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Familie Bausch